Lamellenanlagen - Experte für große Fenster

Was ist eine Lamellenanlage?

Lamellenanlagen bestehen aus senkrecht angeordneten Textillamellen in lichtechter Ausführung. Durch Verstellen der Lamellen werden Lichteinfall und Sichtschutz geregelt. Diese moderne Lösung zeichnet sich durch eine geradlinige, architektonische Form aus, die auch vor großen Fensterfronten sehr elegant vor fremden Blicken und zu viel Sonne schützt. Jede Lamelle wird einzeln in einer Metallschiene mit eigenem Laufwagen eingehängt. Diese Mechanik gewährleistet größtmögliche Beweglichkeit und exakt gleichmäßige Überlappung der geschlossenen Lamellen.


Wie wird eine Lamellenanlage bedient?

Die Lamellen sind durch eine Kettenschnur miteinander verbunden und lassen sich mithilfe einer Kette links oder rechts drehen, so dass individuell entschieden werden kann, wie viel Licht in den Raum scheinen darf. Trotz optimaler Lichteinstellung gewähren Lamellenanlagen auf Wunsch eine leichte Durchsichtigkeit, so dass gerade Wohn- und Esszimmer sowie der Arbeitsbereich weite, helle Räume bleiben. Bei Bedarf können auch alle Lamellen mit einer Seitenschnur zu einer Seite hin gezogen werden, je nach dem wie viel Fensterfläche offen bleiben soll.


Wie wird eine Lamellenanlage montiert?

Die Lamellenanlage wird mit einer Oberschiene aus Metall unter der Decke angebracht. Ein sog. Slopehaken sorgt dafür, dass ein vertikaler Sichtschutz auch für Schräglagen geeignet ist. Bitte beachten Sie unsere genauen Montageanleitungen sowie unsere Tipps zum Erstellen eines genauen Aufmaßes. Sie können alle Informationen bequem und direkt herunterladen. Gleichzeitig erfahren Sie welches Montagezubehör für Sie das Richtige ist.

Messanleitung für Lamellenanlagen herunterladen


Zu welchem Stil passen Lamellen?

Farbstarke Uni-Stoffe, attraktive Dessins, faszinierende Strukturen und unterschiedliche Transparenzstufen zeichnen die umfangreiche Kollektion ebenso aus wie funktionale Textilien für Blend-, Sicht-, Schallschutz und Verdunkelung. Elegant und sehr geradlinig übernehmen Lamellenvorhänge die Lichtregie und fügen sich mit edler Zurückhaltung in hellen Tönen in jedes Ambiente ein. Vertikalanlagen beschatten gerade große Fensterfronten ideal, ihre sensible Ästhetik und ihr klares und feines Auftreten wird zu einer ihrer größten Stärken.


Können Lamellen einzeln bestellt werden?

Ja, aus dem Maßprogramm, nicht aus dem SB-Sortiment.


Wann wird ein Farbwechsel berechnet?

Ein Farbwechsel wird immer pro Farbe berechnet, nicht pro Lamelle.


Wo kann ich meine Lamellenanlage installieren?

Die Lamellenanlagen können mit den beiliegenden Clipsen an die Decke oder mit Winkeln an die Wand geschraubt werden.


Wie können die Stofflamellen gereinigt werden?

Die Stofflamellen können mit einem feuchten Tuch abgewischt oder mit einer weichen Bürste abgebürstet werden. Bei starken Verschmutzungen empfiehlt sich eine professionelle Reinigung über den Fachhandel.